Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Buchung von Angeboten (Dienstleistungen und Veranstlatungen), die auf der Seite www.christineflorentine.de von Christine Fetzberger angeboten werden:

Christine Fetzberger

 

I – Was du vorab wissen solltest  

(I)Wenn du dich dafür entscheidest, an einem der auf der Seite www.christineflorentine.de von Christine Fetzberger offerierten Angebote teilzunehmen, dann gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Christine Fetzberger 

Herrnröther Straße 9

63303 Dreieich

Telefon: 01622426963 

 

Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von dir verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

 

II – Anwendbares Recht  – Dein Schutz als Verbraucher/in

(I) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss internationalem Privatrecht und des ins deutsche Recht übernommenen UN-Kaufrechts, wenn

a) du deinen gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hast, oder

b) dein gewöhnlicher Aufenthalt in einem Staat ist, der nicht Mitglied der Europäischen Union ist.

(II) Für den Fall, dass du deinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem Mitgliedsland der Europäischen Union hast, gilt ebenfalls die Anwendbarkeit des deutschen Rechts, wobei zwingende Bestimmungen des Staates, in dem du deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast, unberührt bleiben.

(III) Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung dieser AGB.

(IV) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Buchung.

(V) Sollten bestimmte Rabatt- oder Aktionsangebote beworben werden, sind diese zeitlich oder mengenmäßig begrenzt. Es besteht kein Anspruch darauf.

 

III — Verbraucher/in im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder deiner gewerblichen noch deiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.


 

IV – So buchst du deine Teilnahme an Dienstleistungen/Veranstaltungen (nachfolgend Angebote genannant):

(I) Über die Website www.christineflorentine.de kannst die Berechtigung zur Teilnahme an von Christine Fetzberger offerierten Angeboten erwerben.

Die Angebote sind unverbindlich und stellen kein rechtlich verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar.

(II) Du kannst ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) über meine Website abgeben.

Du buchst das jeweilige Angebot über die Website www.christineflorentine.de, indem du die folgenden Schritte durchläufst:

(III) Du klickst auf die Kategorie „Veranstaltungen“ und findest dort eine Auswahlmöglichkeit an Kursangeboten von Christine Fetzberger.

(IV) Hier kannst du nun das relevante Angebot auswählen und gelangst dann auf die Seite des Angebots. Dort findest du alle Informationen, Inhalte und den Preis.

(V) Wenn du dich entschieden hast, am Angebot teilzunehmen, dann klicke auf den Button „jetzt buchen“.

Anschließend gelangst du auf eine Seite, wo du deine E-mail-Adresse, deinen Namen und deine Postanschrift angeben kannst.

Dort wählst du außerdem eine Zahlungsart aus. Du kannst via PayPal, Kredit und Debitkarten, Sofortüberweisung oder Giropay bezahlen.

 

a) PayPal: Durch Anklicken von PayPal wirst du auf die Log-In Seite von PayPal weitergeleitet. Nach erfolgreicher Anmeldung werden deine bei PayPal hinterlegten Adress- und Kontodaten angezeigt. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über PayPal zu deren Bedingungen.

b) Kredit und Debitkarten: Du kannst mit dem Anklicken auf „Kredit und Debitkarten“ deine Daten auf dem unten angezeigtem Feld über eine sicherere Verbindung hinterlegen und mit dem Button „Jetzt zahlen“ die Bestellung abschließen.

c) Sofort-Überweisung (Klarna): Durch Anklicken von „Sofort Überweisung“ wirst du auf eine Seite der Sofort GmbH geleitet, wo du deine Bankverbindung eintragen kannst- über den Button „Weiter“ kannst du dann die Bestellung abschließen.

d) Giropay: Durch Anklicken des Buttons „giropay“ erhältst du eine Mail von giropay mit den Überweisungsdaten.

(VI) Durch das Absenden der Bestellung bei Wix.com erkennst du die AGB von Wix.com und die Datenschutzbestimmungen an.

Darüber hinaus gibt es einen Passus zu deinem Widerrufsrecht als Verbraucher. Als Verbraucher verzichtest du auf dein Widerrufsrecht, damit ich dir direkten Zugang zum Programm geben kann.

(VII) Bei unmittelbarer Zahlung via PayPal, Sofort Überweisung, Kredit und Depitkarten oder giropay, erhältst du eine Bestellbestätigung von Wix.com, die eine Annahme deines Vertragsangebotes darstellt.

Für den Fall, dass das Angebot ein physisches Paket (Workbook etc.) enthält, wird dieses auf schnellstem Wege zu dir versandt.

 

V— Preise, Zahlungsbedingungen und Fälligkeiten

(I) Meine Preise verstehen sich als Bruttopreise (inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, angezeigt für Deutschland).

(II) Eine Rechnung oder Quittung wird soweit gewünscht grundsätzlich per E-Mail in Form PDF-Dokuments an Dich versandt.

(III) Der Zugang zu den jeweiligen Angeboten wird von einem vorherigen Zahlungseingang abhängig gemacht. Sobald ich Deine Zahlung/Anzahlung erhalten haben, hast Du ab diesem Zeitpunkt einen Anspruch auf meine entsprechende Gegenleistung.

 

VI– Deine personenbezogenen Daten sind bei mir sicher

(I) Ich nutze zur Bestellabwicklung den Anbieter „Wix.com“. Die Datenschutzerklärung kannst du hier einsehen:

https://www.christineflorentine.de/kopie-von-impressum

(II) Zur Durchführung und Abwicklung einer Bestellung benötige ich von dir die folgenden Daten:

– Vor- und Nachname

– E-Mail-Adresse

– Postanschrift

(III) Die von dir mitgeteilten Daten verwende ich ohne deine gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung deiner Bestellung(en), etwa zur Zustellung von Waren an die von dir angegebene Adresse. Bei der Bezahlung per Überweisung verwendet wix.com auch deine Bankverbindungs- oder Kreditkartendaten zur Zahlungsabwicklung.

 

(IV) Die von dir mitgeteilten Daten speichert Wix.com nur im Rahmen der steuer- und handelsrechtlichen Pflichten.

(V) Bei einer Änderung deiner persönlichen Angaben, bist du selbst für die Aktualisierung verantwortlich. 

 

VII– Zugang zu dem Produkt

(I) Bei Buchung erhältst du einen nicht übertragbaren Zugang zum jeweiligen Angebot, sofern dies ein Online-Angebot darstellt.

(II) Sofern du via PayPal, Sofort Überweisung, Giropay oder Kredit und Debitkarte bezahlst, erhältst du sofern im Online-Angebot enthalten dein Paket inklusive Workbook von mir. Dieses wird dir direkt per Post zugesendet.

 

VIII – Widerrufsrecht

 

(1) Als Verbraucher/in steht dir ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher/in ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

(2) Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Vertragsabschluss. Der Vertrag ist in dem Moment abgeschlossen, indem du die Bestätigung des Kaufs durch den Anbieter “Wix.com”  erhältst. Du kannst innerhalb von 14 Tagen deine Buchung kostenfrei widerrufen, in dem du diese schriftlich mitteilst.

 

VIII– Meine Produkte dürfen von dir nur für persönliche und private Zwecke genutzt werden

(I) Die von mir bereitgestellten Inhalte und Produkte sind markenrechtlich und urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe an Dritte ist aber nicht erlaubt.

(II) Alle an den bereitgestellten Inhalten begründeten Rechte, insbesondere das Recht des Nachdrucks, der Übersetzung, der Wiedergabe auf fotomechanischen oder ähnlichen Wegen, der Speicherung und Verarbeitung mit Hilfe der EDV oder ihrer Verbreitung in Computernetzen bleibt – auch auszugsweise – nur Christine Fetzberger vorbehalten. Du erhältst keinerlei Eigentum oder Verwertungsrechte an den Inhalten. Das bedeutet, dass die Muster und Unterlagen und auch das vermittelte Wissen Dritten nicht zugänglich gemacht werden darf, weder kostenlos, noch kostenpflichtig. Auch sind die Unterlagen nicht für den Beratungseinsatz bestimmt.

 

X – Allgemeine Hinweise zur Teilnahme an meinen Angeboten

(I) Meine Angebote bedürfen deiner aktiven und selbstverantwortlichen Mitarbeit. Der Erfolg des Prozesses liegt ausschließlich in deiner Hand und kann nicht eingefordert werden. Die Angebote können dich richtungsweisend bei deinen eigenen, freien Entscheidungen unterstützen.

(II) Die Angebote ersetzen weder eine Psychotherapie oder Heilbehandlung noch sonstige medizinische Behandlung. Deine Teilnahme in den Angeboten setzt voraus, dass eine normale psychische und physische Belastbarkeit gegeben ist. Sollte dies nicht der Fall sein, begebe dich bitte bei Beschwerden mit Krankheitswert in ärztliche Behandlung. Unter Umständen muss das laufende Angebot dann abgebrochen werden.

(III) Besteht bereits eine medizinische Behandlung und/oder medikamentöse Behandlung, bitte ich dich Rücksprache mit dem behandelnden Arzt/Therapeut zu halten, inwieweit eine Teilnahme an meinen -Angeboten möglich ist.

Deine Teilnahme in den Angeboten liegen in deiner eigenen Verantwortung, das schließt deinen physischen sowie psychischen Zustand mit ein. Sämtliche Maßnahmen und Konsequenzen, die du möglicherweise aufgrund des Angebots durchführst, liegen in deinem eigenen Verantwortungsbereich.

 

XI – Das Recht an Aufzeichnungen (soweit vorhanden) und zusätzlichen Kursmaterialen (Workbook, etc. - sofern vorhanden)

(I) Die Dateien und Unterlagen dürfen nur von dir als Kursteilnehmer/in und nur für deine eigene Fortbildung abgerufen werden. Im Übrigen bleiben alle Nutzungsrechte an den Dateien und Unterlagen vorbehalten. Daher bedarf insbesondere die Anfertigung von Kopien von Dateien oder Ausdrucken für Dritte, die Weitergabe oder Weitersendung von Dateien an Dritte oder die sonstige Verwertung für andere als eigene Studienzwecke, ob entgeltlich oder unentgeltlich, auch nach Beendigung des Angebots der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung von mir.

(II) Nutzungsformen, die aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen erlaubt sind, bleiben von diesem Zustimmungsvorbehalt selbstverständlich ausgenommen.

 

XII – Was du an Technik und Software für die Teilnahme an Online-Angeboten benötigst:

(I) Du bist als Teilnehmer/in für die Bereitstellung und Gewährleistung eines Internet- Zugangs (Hardware, TK-Anschlüsse, etc.) und Software (insbesondere Webbrowser, Zoom) selber und auf eigene Kosten sowie auf eigenes Risiko verantwortlich.

 

XIII – Gerichtsstand und Schussbestimmungen 

(I) Die hier verfassten Geschäftsbedingungen sind vollständig und abschließend. Änderungen und Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen sollten, um Unklarheiten oder Streit zwischen den Parteien über den jeweils vereinbarten Vertragsinhalt zu vermeiden, schriftlich gefasst werden.

 

XIV — Änderung dieser AGB

Diese AGB können geändert werden, wenn ein sachlicher Grund für die Änderung vorliegt. Das können beispielsweise Gesetzesänderungen, Änderungen der Rechtsprechung oder eine Veränderung der wirtschaftlichen Verhältnisse sein. Ich informiere Dich rechtzeitig über die geplanten Änderungen. Du hast nach der Information ein 14 tägiges Widerrufsrecht. Nach Ablauf dieser Frist, hast du die Änderungen akzeptiert.